Montag, August 8, 2022
Start Schlagworte Unterlassung

SCHLAGWORTE: Unterlassung

Unser Fachbereich Medienrecht stellt sich vor!

Herzlich Willkommen in unserem Fachbereich Medien- und Presserecht Zunächst möchten wir Sie darüber informieren, welche Rechte von diesem Fachbereich des Medienrechts umfasst sind. Das Medienrecht und...

Sozialrecht – Zur Speicherung eines Lichtbildes durch eine Krankenkasse

Die rechtliche Frage bezog sich auf die Problematik der Speicherung von Krankenbildern.  Darf in diesem Zusammenhang ein ihr eingereichtes Lichtbild seitens der #Krankenkasse also...

Medienrecht – Unterlassungsanspruch hinsichtlich der Verwendung einer Domain. Voraussetzungen im Überblick.

Landgericht Frankfurt am Main — Beschl. v. 18.05.2018 Az.: 2-03 O 175/18 Orientierungssatz: MarkenR, DomainR Leitsatz: 1. Die Registrierung einer Domain als solche stellt in der Regel keine Markenrechtsverletzung dar....

Medienrecht – Persönlichkeitsrechte wirken auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses fort

Anspruch eines ehrenamtlich tätigen Mitarbeiters gegen seinen Auftraggeber auf Unterlassung einer persönlichkeitsrechtsverletzenden Äußerung. Verfahrensgang: vorgehend: AG Frankfurt am Main - 29.05.2018 - AZ: 31 C 1472/18 (96) Orientierungssatz: Persönlichkeitsrecht Leitsatz: Ein...

Medienrecht? Was fällt unter den Begriff des Medienrechts? Unser Fachbereich stellt...

Fachbereich Medienrecht - Ein kurzer Überblick Sie sind von Verleumdungen und übler Nachrede im Internet betroffen? Dann lassen Sie un s Ihren individuellen Sachverhalt zukommen....

Medienrecht – Unterlassungsanspruch bei Zusendung von Zahlungsaufforderungen bei nicht nachweislichen Vertragsabschlüssen

Leitsätze der gerichtlichen Entscheidung des OLG Frankfurt am Main: Der Begriff der Werbung erfasst auch die Übermittlung von Rechnungen, Zahlungsaufforderungen und Mahnungen, die dem Absatz...

Oberlandesgericht Hamm: Intimes Foto unerlaubt im Internet veröffentlicht – 7.000 Euro...

Oberlandesgericht Hamm: Intimes Foto unerlaubt im Internet veröffentlicht - 7.000 Euro Schmerzensgeld Veröffentlicht ein Mann ein Foto, das ihn mit einer Frau beim Oralverkehr zeigt,...

Beliebteste Artikel:

Aktuelles: